skip to content

Aktuelle News

PurpleMania News

...heute leider eine ganz, ganz schlechte Nachricht!!!

> mehr...


PM Live @ Bocktober Festival

...Bilder online

> mehr...


PM Live @ Bocktober Festival

Das "Tribute to Bockbier" Festival in Lauf

> mehr...


> Zum Newsarchiv

Thomas Mathy

"Mr. Smart" play SONOR Acryl Drums Bj. 1972, MAPEX, Zyldijian, Paiste, Sabian.

Meine musikalische Laufbahn und das Purplemania-Fieber begann genau genommen in meinem Kinderzimmer zu Hause, wo ich, anstatt Hausaufgaben zu machen, meine erste LP von DEEP PURPLE „24 CARAT“ über Tage, wenn nicht Monate, hinweg einer Dauerbeanspruchung auf einem Plattenspieler von Telefunken, Fabrikat „Musikus“, unterzogen habe. Diese übermäßigen Gebrauchsspuren sind dieser LP, die ich heute noch besitze, deutlich anzumerken. Meine schulischen Leistungen aufgrund dieses zeitraubenden Hobbys führte unweigerlich bei meinen Eltern zu Verdruss. Zeitweilig musste ich meine noch junge Leidenschaft sogar unterbrechen, da meine Eltern kurzerhand sowohl Plattenspieler als auch den als Verstärker genutzten Grundig-Röhrenradio abbauten und sorgsam versteckten. Aber dies alles half nichts und ich sammelte fortan alles, was mit DEEP PURPLE irgendwie zu tun hatte und blätterte dazu sogar die BRAVO durch.

Musikalität zeigte ich zu dieser Zeit am Klavier, aber richtige Begeisterung weckte ein Sonor Drum-Set, das mein älterer Bruder eines Tage mitbrachte. Es kam, wie es kommen musste. Denn mich hat fortan das Klavier spielen nicht mehr annährend so interessiert, wie die Begriffe Hi Hat, Bass Drum oder Tom Tom. Freunde gepflegter Rockmusik, was war das für einen 14-jährigen, der bislang Czerny-Etüden hatte üben müssen...und so suchte ich mir nach ein paar Takten mit meinem Bruder musische Mitstreiter und fand diese in meinem schulischen Umfeld. So wurde meine erste Band „ACID MOVEMENT“ im Jahre 1979 Wirklichkeit. Weitere andere Bands folgten. Anfang der 80er STEAMBOAT WILLIE und aufgrund doch noch abgeschlossener ¾-Schulreife und beruflicher Veränderungen eine Formation in Ingolstadt, die sich zuerst 1982 STONED HEAVEN und später 1983-84 in CID umbenannte.

Mein erster musikalischer Hunger war gestillt und ich kümmerte mich dann lange Zeit eher beruflichen und femininen Lebensdingen. Nach dieser 10-jährigen Pause, einmal angesteckt kann man es nicht mehr lassen, wurden „THE ROCKETS“, meine Heimatdorfband gegründet und bei unfreiwilligen Pausen mit dieser Band spielte ich mit RUBY LANE, einem Rocktrio, viele Live-Auftritte. Im Herzen aber habe ich immer davon geträumt mich nur meinen Heros DEEP PURPLE hinzugeben und ich verriet dies meinem Arbeitskollegen und heutigen Gitarristen HANS BAUER bei einer unserer Betriebsfeiern in bester Laune, der, von diesem Traum ebenso angetrieben, die richtigen Leute zur richtigen Stelle einbestellte...und es wurde PurpleMania geboren...; mein Traum wurde Realität und ich übe seither mehr denn je...

E-Mail: thomas@purplemania.de