skip to content

Aktuelle News

Breaking News

Beerbach 2018 ...Samstag 08.09.2018!!!

> mehr...


Bilder PM@ Altstadtfest Herzogenaurach

...Bilder Online!

> mehr...


PM @JVA Nürnberg 2018

PM wieder mal in der JVA

> mehr...


> Zum Newsarchiv

The Band

 

http://www.seite55.de/kochrezepte_deutschland/rezepte_deutschlandfahne_klein.jpg

Im Winter 2007 trafen sich eine Musikerin und vier Musiker aus dem Großraum Nürnberg mit einer gemeinsamen Leidenschaft:

Deep Purple

Zunächst hatten sie nur ein gemeinsames Ziel, nämlich den einen oder anderen Song von Deep Purple in lockerer Atmosphäre zu covern und diese eventuell auch einmal aufzunehmen.
Doch es kam schnell anders. Die ersten Proben verliefen äußerst viel
Versprechend und aus dem ursprünglich geplanten Projekt
entstand in jedem Einzelnen von uns eine regelrechte
„Manie“!

Schnell wurde ihnen klar, mit ein paar Aufnahmen ist es nicht mehr getan und weil jedes
Bandmitglied schon über jahrelange Live-Erfahrungen verfügte, wollte man gemeinsam
das „Projekt P5“ auch schnell in eine richtige Live-Formation umsetzen.
Ihre Feuertaufe hatte diese Formation bereits im August 2008.

Der Applaus und Zuspruch des Publikums war die Bestätigung,
die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Zwischenzeitlich hat das Quintett von PurpleMania einen Bekanntheitsgrad erreicht, der weit über die Landesgrenzen hinausgeht. Zuspruch und Anfragen bekommen sie nicht nur aus ganz Bayern oder aus anderen Bundesländern, sondern auch aus dem benachbarten Ausland. Diese unterstreichen bereits seit Langem die Qualität und die enge Nähe zum Original...

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41lv2L3Dr-L._SL500_SS100_.jpg

"In Winter 2007, one female musician and four male musicians from the outskirts of Nuremberg met with a shared passion:  

Deep Purple

 At first, they had only one collective goal, namely to cover a few Deep Purple songs in a relaxed atmosphere and possibly also to record it.

However, things quickly changed. The first runs were extremely promising and the original project triggered a full-on “mania” in each of the members!

 It soon became clear to them that making a few records was not enough and since every band member already possessed years worth of live experience, they quickly wanted to turn “Project P5” into a real Live Formation. By August 2008, the formation had already played their first live gig. The applause and encouragement of the crowd was the confirmation that they had made the right decision.

 In the meantime, the PurpleMania quintet reached a level of popularity which stretched beyond the borders of southern Germany. They received enquiries and support not only from the whole of Bavaria and other regions in Germany, but also from neighbouring countries, thus highlighting the long-standing quality and authenticity of PurpleMania."

Who do you think we are?

We are

 

www.facebook.com/PurpleManiaBand